Die richtungsweisende Jahreskonferenz für
Verwaltungsräte

Partner

Medienpartner

Recht relevant. für Verwaltungsräte

Die zunehmende Verrechtlichung der Verwaltungsratsfunktion lässt die stete Information über anstehende Themen immer wichtiger werden. Vor allem haftungsrechtliche Konsequenzen drohen bei nicht regelkonformem Verhalten. VR-Mitglieder sehen sich darum immer grösseren Herausforderungen gegenüber, bei gleichbleibendem Zeitbudget. Hier setzt Recht relevant. für Verwaltungsräte an. Im Zweimonatsrhythmus versorgt er Verwaltungsräte in kompakter Form mit den aktuellen und zentralen Themen. Sie bleiben up-to-date in Rechtsprechung und Gesetzgebung und erhalten nützliche Hinweise, wie Sie am besten mit VR-Aufgaben umgehen. Ausgewiesene Experten erläutern Fachfragen und geben ihr Wissen und ihre Erfahrungen weiter.

Sponsor

Bisnode

Bisnode D&B ist ein führender europäischer Anbieter für Data & Analytics. Wir unterstützen Unternehmen dabei, Kunden zu finden und über den gesamten Kundenlebenszyklus zu managen. Mit unserem Smart Data-Ansatz können Unternehmen ihren Umsatz steigern und Verluste minimieren. Durch unsere Zusammenarbeit mit Dun & Bradstreet bieten wir Lösungen an, die Ihre internationalen Compliance-Prozesse vereinfachen.
Bisnode D&B ist der grösste strategische Partner von Dun & Bradstreet, dem globalen Anbieter von Wirtschaftsinformationen. Die Bisnode Gruppe mit Hauptsitz in Stockholm beschäftigt rund 2100 Mitarbeitende in 19 Ländern.
Weitere Informationen unter www.bisnode.ch.

Brainloop AG

Brainloop ist einer der führenden Anbieter cloudbasierter Lösungen für die sichere Zusammenarbeit an vertraulichen Dokumenten im Unternehmen. Die Lösungen unterstützen mit ihrer Logik die revisionssichere Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben sowie Compliance Policies. Brainloop Kunden nutzen die Lösungen für unterschiedliche Einsatzszenarien z.B. innerhalb des Verwaltungsrates oder auf Geschäftsleitungsebene, bei der Projektzusammenarbeit oder Due-Diligence-Prüfungen sowie in F&E, Einkauf und Vertragsmanagement.
Die Brainloop AG mit der Zentrale in München, Deutschland und Standorten in der Schweiz und Österreich wurde im Jahr 2000 gegründet. Das Unternehmen zählt zahlreiche börsennotierte Konzerne sowie mittelständische Unternehmen zu seinen Kunden.

Meister Executive Search AG

Die Meister Executive Search AG wurde 1998 gegründet und ist eines der führenden Executive Search Unternehmen in der Schweiz. Wir sind spezialisiert auf die Rekrutierung mittels Direktansprache. Das sogenannte „Headhunting“ ist die effizienteste, diskreteste und zumeist auch die zielführendste Vorgehensweise für die Gewinnung von ausgesuchten und hochqualifizierten Führungskräften. Mehr als 80 Prozent aller interessanten Kandidatinnen und Kandidaten sind nicht aktiv auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen und können deshalb nur über eine kompetente Direktansprache - auf Augenhöhe und mit dem nötigen Fingerspitzengefühl - zu einem möglichen Wechsel inspiriert werden.
Wir sind auf nationaler und internationaler Ebene von unseren Standorten in Zürich und in Bern aus tätig, beschäftigen 16 Mitarbeitende und betreiben ein hausinternes Research Center. Unsere Consultants und unsere Research Analysten sind nah am Puls der Wirtschaft und verfügen über langjährige Erfahrungen sowie profunde Markt- und Branchenkenntnisse.
Wir verbinden über Jahre angeeignete Expertise und absolute Diskretion mit Innovation und Flexibilität. Jede Suche folgt einem bewährten und zertifizierten Prozess, welcher massgeschneidert auf die Bedürfnisse unserer Kunden angepasst wird, um der Einmaligkeit jeder Suche gerecht zu werden.

Schellenberg Wittmer

Schellenberg Wittmer ist eine der führenden Wirtschaftsanwaltskanzleien der Schweiz. Über 150 spezialisierte Juristinnen und Juristen in Zürich und Genf beraten in- und ausländische Klienten umfassend im gesamten Wirtschaftsrecht, und in Singapur über Schellenberg Wittmer Pte Ltd.

Zürcher Kantonalbank

Die Zürcher Kantonalbank ist die nahe Bank. Wir positionieren uns erfolgreich als Universalbank mit regionaler Verankerung und internationaler Vernetzung.
Mit einer Bilanzsumme von 167 Mia. CHF und mehr als 5'100 Mitarbeitenden (teilzeitbereinigt) sind wir die grösste Kantonalbank der Schweiz und eine der grössten Schweizer Banken. Im Wirtschaftsraum Zürich nehmen wir die führende Position im Universalbankengeschäft ein. Unsere Kundinnen und Kunden profitieren von einer umfassenden Produkt- und Dienstleistungspalette. Zu unseren Kerngeschäften zählen das Finanzierungsgeschäft, das Anlage- und Vermögensverwaltungsgeschäft, der Handel und der Kapitalmarkt sowie das Passiv-, Zahlungsverkehrs- und Kartengeschäft.
Seit der Gründung 1870 ist die Zürcher Kantonalbank eine selbständige öffentlich-rechtliche Anstalt des Kantons Zürich. Unser Leistungsauftrag umfasst die Versorgung der Bevölkerung mit Finanzdienstleistungen, die Unterstützung des Kantons bei Aufgaben in Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt sowie einen verantwortungsvollen Umgang mit Umwelt und Gesellschaft. Der Kanton stellt uns Dotationskapital zur Verfügung und gewährt uns eine Staatsgarantie. Der Staat haftet gemäss Gesetz für alle Verbindlichkeiten der Zürcher Kantonalbank, soweit ihre eigenen Mittel nicht ausreichen. Als eine der wenigen Banken weltweit verfügen wir über die Bestnoten AAA beziehungsweise Aaa der drei grossen Rating-Agenturen Fitch, Standard & Poor’s und Moody’s. Aber auch ohne diesen Faktor zählt die Zürcher Kantonalbank mit einem "Stand-alone Rating" (aa-) zu den sichersten Universalbanken der Welt. Dies ist Ausdruck der sehr guten Kapitalisierung, einer stabilen Ertragsbasis und der damit verbundenen Profitabilität.
Insgesamt verfügen wir über rund 64 Geschäftsstellen, grösstenteils im Kanton Zürich. Wir sind im internationalen Geschäft tätig, um die grenzüberschreitenden Bedürfnisse unserer Kundinnen und Kunden zu erfüllen.

Kooperationspartner

swissVR

swissVR will zur Professionalisierung der Verwaltungsratstätigkeit beitragen. Verwaltungsrätinnen und Verwaltungsräte tragen eine grosse Verantwortung gegenüber Unternehmen, deren Mitarbeitenden und vielen weiteren Interessensgruppen. Entscheide haben oft eine grosse Tragweite und müssen wohl analysiert und durchdacht werden. Deshalb ist der Austausch mit anderen Vewaltungsratsmitgliedern und die gezielte Weiterbildung von zentraler Bedeutung. swissVR entspricht mit seinen Angeboten diesen Bedürfnissen und hilft, Qualität und Kompetenz in Verwaltungsräten zu stärken.